Hilfe benötigen?
Kundendienst Die Supportzeiten sind von 9 bis 18 Uhr. Montag bis Freitag (außer an Feiertagen).

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AMCORE BALANCE, S.L. (im Folgenden "AMCORE BALANCE", "Der Verkäufer" oder "Naturitas" genannt) stellt Ihnen einen Online-Einkaufsservice zur Verfügung, mit dem Sie alle auf unserer Website verfügbaren Produkte kaufen können.

Wir laden Sie ein, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden "AGB") einzusehen, die die Bedingungen regeln, unter denen die Nutzung dieser Website und der Kauf von Produkten über die Website www.naturitas.co.uk (die "Website") abgewickelt wird.

In diesem Sinne stellt die Nutzung dieser Website, in dem, was die Anwendung Meer, Ihre Annahme dieser AGBs. Sollten Sie dennoch Fragen zu diesen AGB haben, können Sie sich an unseren Kundendienst wenden.

Diese AGBs wurden in Übereinstimmung mit der Europäischen Union und dem spanischen Gesetz 34/2002 vom 11. Juli 2002 über "Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels" und dem "Königlichen Gesetzesdekret 1/2007" vom 16. November 2007 durch den konsolidierten Text des "Allgemeinen Gesetzes zur Verteidigung der Verbraucher und Benutzer" und andere ergänzende Gesetze erstellt.

ARTIKEL 1 - ALLGEMEINE UND KONTAKTINFORMATIONEN

'Diese Website ist Eigentum von AMCORE BALANCE, einem spanischen Unternehmen mit CIF: B-66291097, eingetragen im Handelsregister von Barcelona im Band 44037, Blatt 222 und der Seitenzahl B-452312, Eintrag 1, und dessen Kontaktinformationen

  • Firmensitz: Muntaner, 425 E1, 1 (Barcelona, 08021, Spanien).

ARTIKEL 2 – OBJEKT

Zweck dieser AGB ist es einerseits, die möglichen Kunden über die Bedingungen zu informieren, unter denen AMCORE BALANCE den Verkauf und die Lieferung der angeforderten Produkte abwickelt, und andererseits die Rechte und Pflichten der Parteien im Zusammenhang mit dem Verkauf von Produkten durch AMCORE BALANCE an den Kunden (nachfolgend "Kunde" genannt) zu definieren. Die vorliegenden AGBs gelten ohne Einschränkung oder Vorbehalt für alle Verkäufe von Produkten, die AMCORE BALANCE über die Website anbietet.

Daher impliziert die Tatsache, eine Bestellung für Produkte aufzugeben, die auf der Website von AMCORE BALANCE zum Verkauf angeboten werden, für den Käufer die vollständige und vollständige Annahme dieser AGB, deren Kenntnis vor der Bestellung vom Käufer anerkannt wird.

AMCORE BALANCE behält sich die Möglichkeit vor, die vorliegenden AGBs einseitig zu ändern. Für die Bestellung gelten jedoch die AGB, die der Kunde zum Zeitpunkt der Auftragserteilung akzeptiert hat.

Diese CGVs werden durch die allgemeinen Nutzungsbedingungen der Website, die Datenschutzrichtlinie und die Cookie-Richtlinie ergänzt.

ARTIKEL 3 - FORMALISIERUNG DES VERTRAGS UND DER BESTELLUNGEN

3.1 Die Preise

Der Preis der Produkte entspricht dem Preis, der auf der Website zum Zeitpunkt der Annahme Ihrer Bestellung (im Folgenden "Bestellung" angegeben ist. Es wird als Bestellung verstanden, was in Abschnitt 3.4 dieser AGB definiert ist). Der auf der Website angezeigte Preis kann jederzeit von AMCORE BALANCE geändert werden. Es gilt der Preis, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Der Preis enthält die eventuell anfallende Mehrwertsteuer (VAT), aber nicht die Kosten für die Lieferung.

Zusätzlich zum Preis müssen Sie unsere Lieferkosten bezahlen, die zum Zeitpunkt der Annahme Ihrer Bestellung auf der Website angegeben sind - es sei denn, Sie haben Anspruch auf kostenlosen Versand. Die Höhe dieser Gebühren variiert je nach Lieferart und der Lieferadresse, die Sie in Ihrer Bestellung angeben. Die Angaben zu den verschiedenen Versand- und Liefermethoden sind im Abschnitt 5.1 dieser AGB festgelegt und werden auf der Website erinnert. Die Versandbedingungen können jederzeit von AMCORE BALANCE geändert werden.

Bei Lieferungen außerhalb der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) und wenn die Website nicht das Gegenteil sagt, gehen die Zollkosten zu Lasten des Kunden, da es sich um Steuern des Empfangslandes handelt und diese Kosten nicht mit unserem Verkaufsservice verbunden sind.

3.2 Eigenschaften der Produkte

Der Kunde hat die Möglichkeit, ein oder mehrere Produkte aus den verschiedenen Kategorien auszuwählen, die von AMCORE BALANCE auf der Website angezeigt werden.

AMCORE BALANCE behält sich das Recht vor, den Katalog der auf der Website zum Verkauf angebotenen Produkte jederzeit zu ändern, insbesondere infolge von Einschränkungen, die an ihre Lieferanten gebunden sind, ohne dass dadurch die vom Kunden getätigten Bestellungen beeinträchtigt werden.

Gemäß der geltenden Norm kann der Kunde vor der Bestellung die grundlegenden Eigenschaften der Produkte kennen, die er auf der Website von AMCORE BALANCE kaufen möchte.

Die Produkte werden die Anforderungen der geltenden spanischen Gesetzgebung erfüllen. AMBORE BALANCE übernimmt keine Verantwortung für die Nichteinhaltung der Gesetzgebung eines Landes, das nicht Spanien ist, in das das Produkt geliefert wurde (z.B. im Falle eines verbotenen Produkts, etc.).

Nichtsdestotrotz respektieren wir bei AMCORE BALANCE die Regeln und Vorschriften der lokalen Regierungen und tun unser Bestes, um vom Zoll verbotene Produkte von unseren Websites fernzuhalten.

Der Kunde ist dafür verantwortlich, vor den örtlichen Behörden des Landes, in das die Produkte geliefert werden sollen und das nicht Spanien ist, die geltenden Beschränkungen für den Import und die Nutzung der Produkte und Dienstleistungen, die er erwerben möchte, zu überprüfen.

Bei Fragen zu den Produkten oder bei ergänzenden Beratungs- oder Hilfsanfragen kann sich der Kunde an das Kundensupport-Team von AMCORE BALANCE wenden, das von Spanien aus unter der Telefonnummer 0034 91 90 19 101 oder 0034 93 27 11 184 zu erreichen ist.

3.3 Verfügbarkeit

Die auf der Website gezeigten Produkte sind so lange gültig, wie sie auf der Website angekündigt sind, und in jedem Fall bis zum Ende des Lagerbestands. Für den Fall, dass sich die Produkte nicht in unseren Lagern befinden, ist die Gültigkeit der von AMCORE BALANCE vorgelegten Angebote an die Verfügbarkeit des Produkts gebunden. Im Moment der Auftragserteilung werden dem Kunden Informationen über die Verfügbarkeit der Produkte vorgelegt. Da diese Informationen direkt von unseren Lieferanten stammen, kann es ausnahmsweise zu Fehlern oder Änderungen kommen, die dazu führen, dass der Kunde bis zum Zeitpunkt des Kaufs keine wirklichen Informationen über die Verfügbarkeit des Produkts erhält.

In jedem Fall wird der Kunde, falls nach Erteilung der Bestellung ein vollständiges oder teilweises Fehlen der verfügbaren Produkte festgestellt wurde, so schnell wie möglich per E-Mail über die Nichtverfügbarkeit des Produkts und die vollständige oder teilweise Stornierung der Bestellung informiert.

Im Falle einer vollständigen Stornierung der Bestellung:

  • Die Bestellung des Kunden wird automatisch storniert, und wenn keine Zahlung erfolgt ist, wird sein Bankkonto nicht belastet.
  • Das Kundenbetreuungsteam wird sich mit dem Kunden in Verbindung setzen, um ihn über die Stornierung der Bestellung zu informieren und ihm die Möglichkeit anzubieten, die Bestellung zu erneuern, ohne dass das Produkt nicht verfügbar ist.
  • Falls die Zahlung abgeschlossen wurde, kann die Bestellung storniert werden, wenn sie die Einrichtungen von AMCORE BALANCE nicht verlassen hat; in diesem Fall wird dem Kunden der vollständige Wert der Bestellung so schnell wie möglich zurückerstattet. Falls die Bestellung bereits vorbereitet wurde, sollte der Kunde die Lieferung ablehnen und die Versandkosten tragen.
  • Das Kundenbetreuungsteam wird sich mit dem Kunden in Verbindung setzen, um ihn über die Stornierung seiner Bestellung zu informieren und ihm die Möglichkeit anzubieten, die Bestellung zu erneuern.

Im Falle einer teilweisen Stornierung der Bestellung wird der Kunde die Möglichkeit haben, die Bestellung zu erneuern:

  • Die Bestellung des Kunden wird validiert, und der volle Betrag der Bestellung wird seinem Konto belastet.
  • Die Lieferung der verfügbaren Produkte erfolgt an den Kunden.
  • Der Kunde erhält so schnell wie möglich den Preis des angeforderten, aber nicht verfügbaren Produkts zurückerstattet.

3.4 Bestellung

Das Aufgeben einer Bestellung ist gleichbedeutend mit der Annahme dieser AGB und der Erklärung, die Datenschutzrichtlinie und die De-Cookies-Richtlinie gelesen und verstanden zu haben, unbeschadet der besonderen Bedingungen, die die Parteien vereinbaren können.

Der Kunde hat die Möglichkeit, die Einzelheiten seiner Bestellung zu überprüfen und eventuelle Fehler zu korrigieren.

Von dem Moment an, in dem der Kunde seine Bestellung durch Anklicken der Ikone "Bestätigen und bezahlen" (im Folgenden "Bestellung") bestätigt, wird davon ausgegangen, dass er den Inhalt und die Bedingungen der betreffenden Bestellung, die vorliegenden AGB, die Tatsache, dass seine Bestellung eine Zahlungsverpflichtung beinhaltet, die Preise, Mengen, Eigenschaften, Mengen und Lieferfristen der zum Verkauf angebotenen und vom Kunden angeforderten Produkte akzeptiert hat.

Sobald diese Phase validiert und die Bestellung vorbereitet ist, kann der Kunde seine Bestellung nicht mehr stornieren. Der Verkauf ist endgültig (vorbehaltlich der Ausübung des Widerrufsrechts durch den Kunden unter den in Artikel 6 der vorliegenden AGB vorgesehenen Bedingungen). Die Bestellung wird von AMCORE BALANCE bestätigt, indem eine E-Mail an den Käufer gesendet wird (die "E-Mail zur Bestätigung der Bestellung").

Eine zweite E-Mail wird dem Kunden zum Zeitpunkt des Versands seiner Bestellung zugesandt.

AMCORE BALANCE empfiehlt den Kunden, diese beiden E-Mails aufzubewahren. Der Kunde wird darüber informiert, dass die beiden E-Mails an die E-Mail-Adresse geschickt werden, die er bei der Registrierung vor der Bestellung zur Identifizierung angegeben hat.

Auf der anderen Seite übernimmt AMCORE BALANCE keine Verantwortung im Falle eines Fehlers bei der Eingabe der E-Mail-Adresse oder bei Nicht-Erhalt der E-Mail-Bestätigung der Bestellung. In diesen Fällen ist der Verkauf endgültig, außer im Falle einer Stornierung der Bestellung durch AMCORE BALANCE, insbesondere im Falle von Produkten ohne Verfügbarkeit. Der Käufer kann jedoch sein Rücktrittsrecht unter den in Artikel 6 der vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen vorgesehenen Bedingungen ausüben.

Sobald der Betrag der Bestellung in Rechnung gestellt wurde, wird auf Wunsch des Kunden eine E-Mail mit der elektronischen Rechnung versandt.

In Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften behält sich AMCORE BALANCE das Recht vor, aus legitimen Gründen jede Bestellung abzulehnen oder zu stornieren, bei der die Anzahl der Produkte, der zu zahlende Betrag (für eine einzige Bestellung oder für mehrere kumulierte Bestellungen) oder andere Elemente die Entwicklung einer wirtschaftlichen Aktivität durch den Kunden in Bezug auf die angeforderten Produkte oder, im Allgemeinen, jede anormale Bestellung gemäß der auf den Fall anwendbaren Rechtsprechung belegen.

Schließlich behält sich AMCORE BALANCE das Recht vor, die Ausführung und/oder Lieferung einer Bestellung auszusetzen oder zu annullieren, unabhängig von ihrer Art und dem Grad ihrer Ausführung, im Falle der Nichtzahlung oder teilweisen Zahlung der vom Kunden geschuldeten Beträge, im Falle von Vorfällen bei der Zahlung oder im Falle von Betrug, vollzogen oder versucht, im Zusammenhang mit der Nutzung des AMCORE.

ARTIKEL 4 – ZAHLUNG

4.1 Zahlungsmethoden

AMCORE BALANCE stellt dem Kunden die folgenden Zahlungsmethoden zur Verfügung:

  • Zahlung mit Kredit-/Debitkarte: AMCORE BALANCE akzeptiert VISA und MASTERCARD. Alle Karteninhaber unterliegen der Validierung und Autorisierung durch den Herausgeber der Bankkarte. Wenn der Aussteller der Zahlungskarte des Kunden die Zahlung zu unseren Gunsten vor oder nach der Zahlung verweigert oder aus irgendeinem Grund nicht autorisiert, haften wir nicht für eine verspätete oder nicht erfolgte Zustellung. AMCORE BALANCE hat die Dienste von Ayden, einem Unternehmen, das eine sichere Online-Zahlungsbrücke anbietet, in Anspruch genommen, so dass die vom Kunden zum Zeitpunkt der Zahlung angegebenen Informationen von diesem Unternehmen verarbeitet werden und AMCORE BALANCE daher keinen Zugang zu diesen Informationen hat und diese auch nicht speichert.
  • Zahlung mit Paypal: Paypal ermöglicht es, direkt zu bezahlen, ohne die finanziellen Daten im Internet mitzuteilen, und verschlüsselt automatisch die vertraulichen Daten.

Rückerstattungen erfolgen in der Regel durch eine Gutschrift auf Ihre ursprüngliche Zahlungsmethode.

4.2 Sicherheit bei den Zahlungsvorgängen

Im Rahmen der Betrugsbekämpfung im Internet können die Daten im Zusammenhang mit der Bestellung des Kunden an gesetzlich befugte oder von AMCORE BALANCE benannte Dritte weitergegeben werden, und zwar ausschließlich zum Zweck der Überprüfung der Identität des Kunden sowie der Gültigkeit der Bestellung, der verwendeten Zahlungsmethode und der erwarteten Lieferung.

Sobald die Kontrolle abgeschlossen ist, behält sich AMCORE BALANCE das Recht vor, eine Fotokopie des Identitätsdokuments des Käufers und/oder andere Daten im Zusammenhang mit der Identität des Käufers zu verlangen. Der Käufer hat Rechte, die ihm durch die Datenschutzbestimmungen des U-shop gewährt werden, wie in der Datenschutzrichtlinie des U-shop angegeben.

ARTIKEL 5 - LIEFERUNG UND EMPFANG

5.1 Allgemeine Bedingungen

Die vom Kunden gemäß den Bestimmungen dieser AGBs angeforderten Produkte können nach Wahl des Käufers wie folgt geliefert oder abgeholt werden:

  • An die Adresse, die der Kunde als Lieferadresse für die entsprechende Bestellung angegeben hätte (im Folgenden "Lieferadresse").
  • An einem vom Kunden gewählten Wunschort (nur in bestimmten Ländern verfügbar).

Bei Lieferungen außerhalb der Europäischen Wirtschaftsunion muss der Kunde für Ihre Bestellung möglicherweise Einfuhrsteuern, Zölle oder eine Vermittlungsgebühr (Bearbeitungsgebühr) entrichten. Diese Gebühren sind von Ihrer Versandgebühr getrennt und werden Ihnen direkt vom Spediteur Ihrer Wahl in Rechnung gestellt.

Es wird kein Anspruch auf Lieferung akzeptiert, wenn das Paket im Computersystem des Spediteurs als geliefert erscheint.

5.2 Anomalien oder beschädigte Pakete

5.2.1 Allgemeine Begriffe

Wir empfehlen dem Kunden oder dem Empfänger der Bestellung, den äußeren Zustand des Pakets und der Produkte zum Zeitpunkt der Lieferung zu überprüfen.

Im Falle einer Anomalie in Bezug auf das Paket (beschädigtes Paket, offenes Paket, Flüssigkeitsreste usw.) oder in Bezug auf das/die angeforderte(n) Produkt(e) (Produkt(e) fehlt/ fehlen, Produkt(e) beschädigt), muss der Kunde unbedingt die entsprechende Prozedur befolgen, unter den unten beschriebenen (in den Artikeln 5.3.2 und 5.3.3 dieser AGB). Die Nichteinhaltung des entsprechenden Verfahrens schliesst die Möglichkeit einer Beschwerde gegen den Beförderer und gegen AMCORE BALANCE aus. Insbesondere kann der Kunde keine Rückerstattung verlangen. Der Kunde oder der Empfänger der Bestellung kann nicht verlangen, dass AMCORE BALANCE die gewünschten Produkte ersetzt.

Ebenso hat der Kunde oder der Empfänger der Bestellung die Möglichkeit, den Kundendienst von AMCORE BALANCE anzurufen, um die Modalitäten für die Rücksendung des/der beschädigten Produkts/e zu erfahren. In diesem Fall ist der Kunde verpflichtet, das Verfahren für die Rücksendung beschädigter Produkte zu befolgen, das vom AMCORE BALANCE-Kundendienst angegeben worden wäre. Andernfalls kann der Käufer keine Rückerstattung oder Ersatz der betroffenen Produkte verlangen.

5.2.2 Obligatorische Verfahren im Falle eines beschädigten Pakets

Im Falle eines Vorfalls, der in Anwesenheit des Beförderers festgestellt wird:

  • Verweigern Sie die Lieferung und teilen Sie dem Spediteur den Vorfall klar und detailliert mit.
  • Melden Sie der Kundendienstabteilung von AMCORE BALANCE den Grund für die Lieferverweigerung.

Bei Vorfällen, die ohne die Anwesenheit des Beförderers festgestellt wurden:

  • Melden Sie die Anomalie an die Kundendienstabteilung von AMCORE BALANCE.

Sie können sich an den Kundendienst von AMCORE BALANCE Customer Support Balance wenden:

Die Meldung von Vorfällen und die Formulierung von Ansprüchen muss so schnell wie möglich erfolgen, auf jeden Fall aber innerhalb von 3 Arbeitstagen nach der Lieferung des Produkts

5.2.3 Vorgeschriebene Verfahren im Falle eines fehlenden oder beschädigten Produkts

Der Kunde muss das Fehlen oder die Beeinträchtigung eines Produkts/einer Produkte dem AMCORE BALANCE Kundendienst über die im vorigen Abschnitt angegebenen Mittel mitteilen. Der Kundendienst von AMCORE BALANCE kann alle Informationen zur Identität des Kunden oder Empfängers der Bestellung anfordern und so viele Überprüfungen vornehmen, wie für den Fall erforderlich sind.

5.3 Lieferzeiten

Das von AMCORE BALANCE bereitgestellte Fenster "Geschätzte Lieferung" spiegelt die meisten Standardlieferungen wider. Bei einigen Bestellungen kann es jedoch gelegentlich zu längeren Transitzeiten kommen, die durch Verspätungen bei der Luftfracht oder beim Bodentransport, durch Zollaufenthalte (für Länder außerhalb der Europäischen Wirtschaftsunion) oder durch andere unvorhergesehene Komplikationen außerhalb der Kontrolle von AMCORE BALANCE verursacht werden.

ARTIKEL 6 – RECHTE UND RÜCKZUGSZEITEN

6.1 Wartezeit

6.1.1 Frist für die Ausübung des gesetzlichen Widerrufsrechts

In Übereinstimmung mit den anwendbaren Vorschriften hat der Kunde eine Frist von VIERZEHN (14) Tagen ab dem Datum des Erhalts der Bestellung, um sein gesetzliches Rücktrittsrecht auszuüben, ohne verpflichtet zu sein, seine Entscheidung zu begründen.

6.1.2 Vom gesetzlichen Widerrufsrecht ausgeschlossene Produkte

In Übereinstimmung mit den anwendbaren Bestimmungen kann das gesetzliche Rücktrittsrecht nicht ausgeübt werden im Falle von Anordnungen im Zusammenhang mit:

  • Die Lieferung von Artikeln, die nach der Lieferung geöffnet worden wären und aus Gründen der Hygiene oder des Gesundheitsschutzes nicht zurückgegeben werden können.
  • Die Lieferung von Frischprodukten für den sofortigen Verbrauch.

Der Kunde wird daher darauf hingewiesen, dass er sein gesetzliches Widerrufsrecht in Bezug auf nicht vom Kunden versiegelte Artikel nicht ausüben kann, deren Vermarktung durch AMCORE BALANCE aus Gründen der Hygiene oder des gesundheitlichen Verbraucherschutzes Risiken birgt (z.B. , Make-up, Produkte zum sofortigen Verzehr, Lebensmittel, etc.)

6.1.3 Folgen der Ausübung des gesetzlichen Widerrufsrechts

Wenn die Produkte dem gesetzlichen Widerrufsrecht unterliegen, kann der Kunde, der sein Widerrufsrecht unter den in diesem Artikel beschriebenen Bedingungen ausübt, eine Rückerstattung des für den Kauf der zurückgegebenen Produkte gezahlten Betrags erhalten. Die Rückerstattung des gezahlten Betrags muss ohne weitere Verzögerung und auf jeden Fall vor VIERZEHN (14) Kalendertagen ab dem Datum erfolgen, an dem AMCORE BALANCE vom Rücktrittsrecht des Kunden in Kenntnis gesetzt wurde.

6.1.4 Ausgaben

In Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften gehen die Kosten für die Rücksendung der Produkte zu Lasten des Kunden.

6.2 Modalitäten der Ausübung des gesetzlichen Widerrufsrechts und des vertraglichen Widerrufsrechts

6.2.1 Allgemeine Bedingungen

Die Produkte müssen an AMCORE BALANCE in einem für den Verkauf geeigneten Zustand (Produkte in einwandfreiem Zustand, begleitet von der Originalverpackung, Zubehör, Broschüre usw.) innerhalb einer Frist von maximal EIN (1) Monat ab Empfangsdatum zurückgegeben werden. Für Produkte, die nach diesem Zeitraum eingehen, werden keine Rücksendungen mehr angenommen.

Die Produkte müssen mit der Bestellnummer versehen sein. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die Produkte so zu verpacken, dass sie korrekt bei AMCORE BALANCE ankommen.

6.2.2 Rückkehr zu den vom Transportunternehmen zur Verfügung gestellten Sammelstellen

Zusätzlich zu den in Artikel 6.2.1 dieser AVB festgelegten Bedingungen muss der Kunde, der sein Widerrufsrecht durch Rücksendung eines Produkts per Kurier/Paketdienst ausüben möchte, die folgenden Anweisungen beachten:

  • Verwenden Sie für die Rücksendung der betreffenden Produkte die Originalverpackung.
  • Über die vom Transportunternehmen angegebenen Sammelstellen.

Unfreie Sendungen werden nicht angenommen.

Falls der Kunde nicht wirksam nachweist, dass er das Produkt beim Spediteur oder in der Niederlassung versichert hat, trägt der Kunde die mit der Rücksendung des Produkts verbundenen Risiken.

ARTIKEL 7 – GARANTIE

7.1 Rechtliche Garantie

Alle auf der Website verkauften Produkte fallen unter die gesetzliche Garantie gemäß den geltenden Vorschriften und unter die Garantie gegen versteckte Mängel, die es dem Kunden ermöglicht, die fehlerhaften oder nicht konformen Produkte, die kostenlos geliefert wurden, zurückzusenden.

7.1.1 Rechtliche Garantie der Konformität

In Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften ist AMCORE BALANCE verpflichtet, vertragskonforme Produkte zu liefern und auf Konformitätsmängel zu reagieren, die zum Zeitpunkt der Lieferung des Produkts bestehen.

Um vertragskonform zu sein, muss das Produkt

  • Sie müssen für die Verwendungszwecke geeignet sein, für die Produkte desselben Typs normalerweise vorgesehen sind.
  • Mit der Beschreibung des Verkäufers übereinstimmen und die Eigenschaften des Produkts besitzen, das der Verkäufer über die Website präsentiert hat.
  • Präsentieren Sie die Qualität, die der Kunde angesichts der öffentlichen Aussagen von AMCORE BALANCE durch Werbung oder Kennzeichnung grundsätzlich erwarten kann. Ebenso ist AMCORE BALANCE nicht an solche Erklärungen gebunden, wenn sie nachweist, dass ihr die betreffende Erklärung nicht bekannt war und vernünftigerweise nicht erwartet werden konnte, dass sie die Erklärung zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses nicht kannte, dass die Erklärung zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses korrigiert worden war oder dass die Erklärung die Entscheidung zum Kauf des Produkts nicht beeinflussen konnte.
  • Stellen Sie die von den Parteien einvernehmlich festgelegten Merkmale vor.

Die Klage wegen Konformitätsmängeln verjährt in ZWEI (2) Jahren nach der Lieferung der Ware.

7.1.2 Gesetzliche Garantie für versteckte Mängel

In Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften unterliegt AMCORE BALANCE der Garantie für versteckte Mängel des verkauften Produkts, wenn sie es für den vorgesehenen Verwendungszweck ungeeignet machen oder wenn dieser Verwendungszweck in einer Weise eingeschränkt ist, dass der Kunde es, wenn er es wüsste, nicht oder zu einem niedrigeren Preis gekauft hätte.

Im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung für versteckte Mängel verpflichtet sich AMCORE BALANCE nach Bewertung des versteckten Mangels nach Wahl des Kunden:

  • Den Gesamtpreis der zurückgegebenen Produkte zu erstatten oder
  • Um einen Teil des Produktpreises zurückzuerstatten, wenn der Kunde sich dafür entscheidet, das Produkt zu behalten.

7.1.3 Ausschluss von Garantien

Vom Kunden modifizierte, reparierte, integrierte oder beschädigte Produkte sind von der Garantie ausgeschlossen. Die Garantie gilt nicht für Produkte, die während des Transports oder als Folge von Missbrauch beschädigt wurden.

7.2 Durchsetzung rechtlicher Garantien

Was die gesetzliche Konformitätsgarantie betrifft, so ist der Kunde:

  • Hat ZWEI JAHRE, gerechnet ab dem Tag der Lieferung des Produkts, um die Aktion auszuüben.
  • Müssen Sie den Kaufbeleg der Bestellung oder den Lieferschein aufbewahren.

Die gesetzliche Konformitätsgarantie gilt unabhängig von jeder anderen gewährten kommerziellen Garantie.

Um eine Beschwerde bezüglich der gesetzlichen Gewährleistungen einzureichen, muss der Kunde das Kundendienstteam über die in diesen AGB angegebenen Kontaktinformationen kontaktieren.

Dieser Haftungsausschluss schließt das in Artikel 6 oben erwähnte Kündigungsrecht nicht aus.

Die Garantie gilt nicht für Produkte, die beim Transport oder durch unsachgemäßen Gebrauch beschädigt worden sein könnten.

7.3 Folgen der Umsetzung von Garantien

Im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung des Konformitätsrahmens verpflichtet sich AMCORE BALANCE nach Wahl des Kunden:

  • Das Produkt unter Berücksichtigung der verfügbaren Produkte durch ein identisches Produkt zu ersetzen, oder
  • Den Preis des Produkts zu erstatten, wenn es unmöglich ist, das nicht verfügbare Produkt zu ersetzen.

Im Rahmen der gesetzlichen Konformitätsgarantie für versteckte Mängel verpflichtet sich AMCORE BALANCE nach Bewertung der versteckten Mängel nach Wahl des Kunden:

  • Den vollen Preis der zurückgegebenen Produkte zu erstatten oder
  • Um einen Teil des Produktpreises zurückzuerstatten, wenn der Kunde sich dafür entscheidet, das Produkt zu behalten.

ARTIKEL 8 - UNTERSCHRIFT UND BEWEIS

AMCORE BALANCE setzt sich für den Schutz der persönlichen Daten seiner Kunden ein, indem ein hohes Sicherheitsniveau gewährleistet wird; der Kunde muss jedoch auch am Schutz seiner persönlichen Daten mitwirken. Insbesondere muss der Kunde die Sicherheit seiner Online-Transaktionen aufrechterhalten, indem er zum Beispiel niemandem seine Kennung (E-Mail-Adresse des Kunden) und/oder sein Passwort mitteilt und das Passwort regelmäßig ändert. AMCORE BALANCE übernimmt keine Verantwortung für die Weitergabe von kundenbezogenen Daten an Personen, die die Kennung (E-Mail-Adresse des Käufers) und/oder das Passwort verwenden.

Die Verwendung der Kennung (E-Mail-Adresse des Käufers) und/oder des Passworts des Kunden dient als Nachweis seiner Identität zum Zeitpunkt der Validierung der Bestellung.

AMCORE BALANCE übernimmt keine Verantwortung für die betrügerische Verwendung dieser Daten. Die Mitteilung der Bankkartennummer und die endgültige Validierung der Bestellung dienen als Beweis für die Annahme einer Bestellung und die Vollstreckbarkeit der Beträge, die für die Reservierung der in der Bestellung aufgeführten Produkte gebunden sind. Die computergestützten Aufzeichnungen, die in den Computersystemen von AMCORE BALANCE und seinen Partnern gespeichert sind, gelten als Beweis für Mitteilungen, Bestellungen und Zahlungen, die zwischen den Parteien erfolgen.

ARTIKEL 9 – KUNDENBETREUUNG

Für weitere Informationen, Anfragen zum Status einer Bestellung oder einer Rücksendung oder Beschwerden zu einer Bestellung können Sie den AMCORE BALANCE Kundendienst telefonisch unter 0034 91 90 19 101 oder 0034 93 27 11 184 während der Geschäftszeiten oder per E-Mail an info@naturitas.de kontaktieren.

ARTIKEL 10 – HAFTUNG

10.1 Kapazität

Bevor der Kunde eine Bestellung aufgibt, erklärt er, dass er die volle Rechtsfähigkeit besitzt, an diese TAGs gebunden zu sein. Für den Fall, dass eine nicht rechtsfähige Person eine Bestellung für Produkte auf der AMCORE BALANCE Website aufgibt, übernehmen daher die für diese Person verantwortlichen juristischen Personen (insbesondere Eltern oder Erziehungsberechtigte) die volle Verantwortung für die Bestellung und haften insbesondere für den Preis der Bestellung.

10.2 Beschränkung der Haftung

Die Verantwortung von AMCORE BALANCE für die in diesen AGB festgelegten Verpflichtungen kann nicht geltend gemacht werden, wenn die Verletzung dieser Verpflichtungen auf Handlungen Dritter zurückzuführen ist, auch wenn solche Ereignisse aufgrund eines Verschuldens des Kunden oder aufgrund des Auftretens eines Umstands höherer Gewalt vorhersehbar sind, wie in der geltenden Gerichtsbarkeit oder in anderen Umständen definiert, die außerhalb der ausschließlichen Kontrolle von AMCORE BALANCE liegen. Die auf der Website verfügbaren Informationen werden ohne implizite oder ausdrückliche Garantie hinsichtlich ihrer Integrität, Präzision, Aktualität, Abwesenheit von Verstößen, Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit oder Integrität der Daten, Produkte, Zubehörteile oder Dienstleistungen, die auf der Website oder auf der Website erscheinen, ausgedrückt über die Eignung derselben für die Verwendung, die der Kunde beabsichtigt, daraus zu machen.

AMCORE BALANCE LEHNT JEDE VERANTWORTUNG FÜR DIREKTE ODER INDIREKTE, VORHERSEHBARE ODER NICHT VORHERSEHBARE SCHÄDEN AB, DIE DURCH DIE NUTZUNG DER WEBSITE ENTSTEHEN. FÜR DEN FALL, DASS FÜR VERLETZUNGEN, DIE DER KUNDE AUSSCHLIEßLICH BEI DER AUSFÜHRUNG DER BESTELLUNG ERLITTEN HAT, EINE HAFTUNG AUF DEN BETRAG DER BESTELLUNG, DEN DER KUNDE AN AMCORE BALANCE BEZAHLT HAT, FESTGELEGT WIRD, IST DIESE HAFTUNG AUF DEN BETRAG DER BESTELLUNG BESCHRÄNKT.

ARTIKEL 11 - SCHUTZ PERSÖNLICHER DATEN

Um die Bestellung zu bearbeiten, wird AMCORE BALANCE die persönlichen Daten des Kunden erfassen. Der Kunde wird darüber informiert, dass AMCORE BALANCE für die Verarbeitung seiner Daten verantwortlich ist. Die Daten des Kunden werden in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Organgesetzes 3/2018 vom 5. Dezember, der Allgemeinen Datenschutzverordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 (GDPR) in Bezug auf den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Verkehr dieser Daten verarbeitet, und wir informieren Sie daher, dass Ihre Daten für den Hauptzweck der Aufrechterhaltung und Verwaltung des Vertragsverhältnisses mit dem Kunden verarbeitet werden. Darüber hinaus geben Sie bitte an, dass Sie das Recht haben, auf Ihre Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen und zu löschen, sowie weitere Rechte, die in der Datenschutzrichtlinie aufgeführt sind.

ARTIKEL 12 - AMCORE BALANCE IST KEIN GESUNDHEITSBERATER

Die Website ist nicht dazu bestimmt, medizinische Diagnosen, Behandlungen oder Ratschläge zu erteilen. Die auf der Website angebotenen Produkte, Dienstleistungen, Informationen und sonstigen Inhalte, einschließlich Informationen, die direkt auf der Website oder durch Verlinkung mit Websites Dritter bereitgestellt werden können, werden nur zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Bitte konsultieren Sie einen Arzt oder eine andere medizinische Fachkraft bezüglich medizinischer oder gesundheitsbezogener Diagnosen oder Behandlungsmöglichkeiten.

Die auf der Website und auf verlinkten Websites bereitgestellten Informationen, einschließlich Informationen über medizinische und gesundheitliche Bedingungen, Behandlungen und Produkte, können in zusammengefasster Form bereitgestellt werden. Die Informationen auf der Website, einschließlich des Produktetiketts oder der Verpackung, sollten nicht als Ersatz für den Rat eines Gesundheitsexperten angesehen werden. Die Website empfiehlt kein Selbstmanagement bei Gesundheitsproblemen. Die Informationen auf der Website sind nicht erschöpfend und decken nicht alle Krankheiten, Leiden, körperlichen Zustände oder deren Behandlung ab. Wenden Sie sich bei gesundheitsbezogenen Fragen bitte umgehend an Ihren medizinischen Betreuer. Ignorieren oder verzögern Sie niemals medizinische Ratschläge, die auf Informationen basieren, die Sie auf der Website gelesen haben.

Links oder Zugriff von Websites oder Ressourcen Dritter stellen keine Billigung von Informationen, Produkten oder Dienstleistungen dar. Wir sind nicht für den Inhalt oder die Leistung von Websites Dritter verantwortlich. Die Nutzung von Websites Dritter erfolgt auf eigenes Risiko.

Sie sollten die Informationen oder Dienste auf der Website nicht zur Diagnose oder Behandlung eines Gesundheitsproblems oder zur Verschreibung von Medikamenten oder anderen Behandlungen verwenden. Sie sollten sich immer mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin beraten und die Informationen des Produktherstellers und alle Produktetiketten oder -verpackungen lesen, bevor Sie ein Medikament, Ernährungs-, pflanzliches oder homöopathisches Produkt verwenden oder bevor Sie ein Bewegungs- oder Diätprogramm oder eine Behandlung eines Gesundheitsproblems beginnen. Menschen sind unterschiedlich und reagieren möglicherweise unterschiedlich auf verschiedene Produkte. Sie sollten mit Ihrem Arzt über Wechselwirkungen zwischen den von Ihnen eingenommenen Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln sprechen. Kommentare, die Mitarbeiter oder Website-Benutzer in irgendeinem Forum auf der Website abgeben, sind ausschließlich ihre eigenen persönlichen Ansichten, die in ihrer persönlichen Eigenschaft gemacht wurden, und stellen keine von uns gemachten Behauptungen dar und repräsentieren nicht unsere Positionen oder Meinungen. Die Bewertungen von Produkten durch derzeitige oder ehemalige Mitarbeiter oder Website-Benutzer sind ausschließlich ihre eigenen persönlichen Meinungen, die sie in ihrer eigenen persönlichen Eigenschaft abgegeben haben, und sind nicht als Ersatz für eine angemessene medizinische Versorgung oder Beratung durch einen Angehörigen eines Gesundheitsberufs gedacht. Wir sind nicht verantwortlich für die auf der Website bereitgestellten Informationen über Empfehlungen zu Nahrungsergänzungsmitteln für gesundheitliche Zwecke. Bewertungen von Produkten durch derzeitige oder ehemalige Mitarbeiter oder Benutzer der Website sind ausschließlich ihre eigenen persönlichen Meinungen, die sie in ihrer eigenen persönlichen Eigenschaft abgegeben haben, und sind nicht als Ersatz für eine angemessene medizinische Versorgung oder Beratung durch einen Angehörigen eines Gesundheitsberufs gedacht. Wir sind nicht verantwortlich für die auf der Website bereitgestellten Informationen über Empfehlungen zu Nahrungsergänzungsmitteln für gesundheitliche Zwecke. Bewertungen von Produkten durch derzeitige oder ehemalige Mitarbeiter oder Benutzer der Website sind ausschließlich ihre eigenen persönlichen Meinungen, die sie in ihrer eigenen persönlichen Eigenschaft abgegeben haben, und sind nicht als Ersatz für eine angemessene medizinische Versorgung oder Beratung durch einen Angehörigen eines Gesundheitsberufs gedacht. Wir sind nicht verantwortlich für die auf der Website bereitgestellten Informationen über Empfehlungen zu Nahrungsergänzungsmitteln für gesundheitliche Zwecke.

Überprüfen Sie immer das Produktetikett oder die Verpackung, bevor Sie ein Produkt verwenden. Bei Unstimmigkeiten sollten die Kunden den Informationen auf dem Produktetikett oder der Verpackung folgen. Sie sollten sich direkt mit dem Hersteller in Verbindung setzen, um die Einzelheiten der Produktkennzeichnung und Verpackung sowie die empfohlene Verwendung zu klären.

ARTIKEL 13 – VERSCHIEDENES

13.1 Teilweise Behinderung

Wenn eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB in Anwendung eines Gesetzes, einer Verordnung oder als Ergebnis einer endgültigen Entscheidung einer zuständigen Behörde für ungültig erachtet oder für ungültig erklärt werden, bleiben die übrigen Bestimmungen in vollem Umfang gültig und durchsetzbar.

13.2 Ausschluss von Verzicht

Das Versäumnis einer Vertragspartei, ihre Rechte im Falle der Verletzung einer der ihr durch das Protokoll auferlegten Verpflichtungen durch die andere Vertragspartei auszuüben, hindert sie nicht daran, diese Rechte auszuüben.

13.3 Anwendbares Recht und zuständige Gerichtsbarkeit

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen den Rechtsvorschriften der Europäischen Union.

Verbraucher mit Wohnsitz in der Europäischen Union, die Probleme beim Online-Einkauf auf der Website hatten, können das System der Europäischen Union zur außergerichtlichen Streitbeilegung online verwenden, indem sie auf die Website zugreifen:

https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home2.show&lng=EN

13.4 Gültigkeit

Die AGB gelten während des gesamten Zeitraums, in dem die von der Firma AMCORE BALANCE angebotenen Produkte online bleiben und bis die Garantiebedingungen ablaufen. In jedem Fall bleiben die Bestimmungen von "Artikel 10. Verantwortung" nach Beendigung der AGB in Kraft.

LETZTE ÜBERPRÜFUNG / AKTUALISIERUNG - MÄRZ 2020